10.6.2014 – Motorradunfall in Völs

11.6.2014 Tirol. Am 10.06.2014, gegen 17:55 Uhr, übersah ein 22-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Innsbruck in Völs, dass ein vor ihm fahrender PKW zum Abbiegen nach links verkehrsbedingt anhalten musste.

Da der Motorradlenker selbst auch abbiegen wollte, fuhr er trotz eingeleiteter Vollbremsung auf den stehenden PKW auf und kam dabei zu Sturz.

Er wurde leicht verletzt, jedoch wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt.

Bearbeitende Dienststelle: Verkehrsinspektion Innsbruck-Wilten

Werbung: