10.5.2022 – Unfall bei Bad Zell

10.5.2022 Bad Zell/Oberösterreich. Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt lenkte am 10. Mai 2022, gegen 15:30 Uhr, seinen Pkw auf einem Güterweg Richtung Bad Zell gemeinsam mit zwei weiteren Insassen.

Bei der L 1454 wollte er links Richtung Bad Zell abbiegen. Zeitgleich lenkte eine 44-Jährige aus dem Bezirk Freistadt einen Kleinbus auf der L 1454. Im dortigen Kreuzungsbereich kam es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge.

Die drei Insassen stiegen sofort aus und eilten zur Lenkerin, welche nicht ansprechbar war. Sie bargen die Frau aus dem Fahrzeug, leisteten Erste Hilfe und verständigten die Einsatzkräfte.

Die 44-Jährige verletzte sich unbestimmten Grades, die Besatzung des Notarzthubschraubers „Christophorus 10“ setzte die Erstversorgung durch – die Rettung lieferte sie ins Krankenhaus ein.