10.2.2019 – Suchaktion in Hainzenberg

10.2.2019 Hainzenberg/Tirol. In der Nacht zum 10.2.2019 war die Bergrettung Zell am Ziller mit Suchaktionen im Bereich der Rodelbahn Gerlosstein im Gemeindegebiet von Hainzenberg ab ca 01:30 Uhr im Einsatz.

Während ein 23-jähriger deutscher Staatsangehöriger, der sich im Dunkeln verirrte, um 04:30 Uhr zu seiner Unterkunft selbständig und unverletzt zurückfinden konnte, wurde ein 21-jähriger Mann aus dem Zillertal gegen 05:15 Uhr, ca. 100 Meter abseits der Rodelbahn von den Einsatzkräften unverletzt aufgefunden.

Er war laut eigenen Angaben aus unbekannter Ursache von der Rodelbahn abgekommen und schaffte es aus eigener Kraft nicht mehr zurück auf diese zu gelangen.

Der Mann wurde von der Bergrettung Zell am Ziller geborgen und ins Tal gebracht. Der Einsatz konnte um 05:30 Uhr beendet werden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Zell am Ziller

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen