10.2.2014 – Skiunfall im Skigebiet Riffelsee

10.2.2014 St. Leonhard im Pitztal/Tirol. Am 10.2.2014, gegen 11:45 Uhr, wollte ein 49-jähriger österreichischer Skifahrer im Skigebiet Riffelsee (Gemeindegebiet von St. Leonhard im Pitztal) am Ziehweg der Talabfahrt (Piste 1) drei nebeneinander fahrende Skifahrer überholen.

Ein unbekannter Skifahrer sei mit dessen Skischock zwischen die Beine des 49-Jährigen geraten, woraufhin alle Skifahrer zu Sturz kamen.

Dabei sich ein 8-jähriges Mädchen aus Österreich eine Oberschenkelfraktur zuzog, welches vom Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Zams verbracht wurde.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wenns

Werbung: