10.1.2016 – Unfall bei Bad Hindelang

11.1.2016 Bad Hindelang/Oberallgäu. Am späteren Nachmittag des Sonntag fuhren drei Fahrzeuge auf der B 308 von Sonthofen in Richtung Bad Hindelang. Kurz vor dem dortigen Kreisverkehr musste das vorderste Fahrzeug abbremsen.

Der dahinterfahrende Pkw konnte auch noch rechtzeitig anhalten. Eine dahinterfahrende 40-jährige Pkw-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und prallte gegen das vor ihr, jetzt stehende, Fahrzeug, welches auf das davorstehende aufgeschoben wurde.

Der 28-jährige Fahrer des zweiten Fahrzeugs musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Es entstand ein Schaden in Höhe von 11.000 Euro.

(PI Sonthofen)

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen