1.6.2014 – Unfall in Saalbach-Hinterglemm bei Hacklbergeralm

1.6.2014 Saalbach-Hinterglemm/Salzburg. Am Vormittag des 1.6.2014 fuhr ein 52-jähriger Pinzgauer mit seinem Pkw-Kombi von der Hacklbergeralm in Hinterglemm talwärts.

Auf einer Seehöhe von ca. 1.560 M. kam er vom Güterweg ab. Anschließend stürzte das Fahrzeug ca. 150 Meter über steiles Gelände ab und kam auf dem Dach zum Liegen.

Bei dem Unfall wurde der 52-Jährige aus dem Auto geschleudert und erlitt derart schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Freiwillige Feuerwehr Saalbach-Hinterglemm war mit 39 Mann und 5 Fahrzeugen im Einsatz. Ebenfalls vor Ort war der Notarzthubschrauber Alpin Heli 6 sowie das RK Saalbach und die Bergrettung Saalbach.

Werbung: