1.6.2014 – Unfall auf Hahntennjochstraße

2.6.2014 Tirol. Am 1.6.2014, um 11.48 Uhr, lenkte ein 64-jähriger deutscher Staatsangehöriger sein Wohnmobil auf der Hahntennjochstraße von Elmen kommend bergwärts in Richtung Imst.

In einer Linkskurve wollte eine nachfahrende 59-jährige deutsche Motorradfahrerin das Wohnmobil überholen.

Im Zuge dessen streifte die Motorradfahrerin seitlich das Wohnmobil und kam dabei zu Sturz. Dabei geriet sie mit den Beinen unter das linke Hinterrad und wurde schwer verletzt.

Die verunglückte Motorradfahrerin wurde nach der Erstversorgung mit dem NAH in die Klinik Innsbruck geflogen.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Elbigenalp

Werbung: