1.6.2014 – Motorradunfall auf Hahntennjochstraße bei Boden

2.6.2014 Tirol. Am 1.6.2014, um 14.45 Uhr, lenkte ein 41-jähriger Motorradfahrer aus Innsbruck sein Motorrad auf der Hahntennjochstraße von Elmen kommend bergwärts.

In einer Rechtskurve bei Straßenkilometer 1,500 im Gemeindegebiet von 6647 Boden, stürzte der Motorradfahrer und rutschte auf die Gegenfahrbahn.

Dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden, talwärts fahrenden 43-jährigen Motorradfahrer aus Deutschland. Dieser wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem NAH in das Bezirkskrankenhaus Reutte geflogen.

Der zuvor gestürzte, bergwärts fahrende Motorradfahrer blieb unverletzt.

An beiden Motorrädern entstand jeweils leichter Sachschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Elbigenalp

Werbung: