1.2.2014 – Skiunfall in Brand

2.2.2014 Brand/Vorarlberg. Am 1.2.2014, um 11:50 Uhr, fuhr eine 29-jährige Skifahrerin alleine die Talabfahrt Palüd in Richtung Brand.

Auf Höhe der Einbindung der Güterwegsverbindung Palüd kam sie in Pistenmitte zu Sturz, wobei sie sich Kopfverletzungen zuzog.

Ein nachkommender Schifahrer fand die Verletzte, die keine Aussagen über den Unfallvorgang machen konnte.

Allfällige Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Brand in Verbindung zu setzen.

(Polizeiinspektion Brand, Tel. +43 (0) 59 133 8102)

Werbung: