Allgäu

-Werbung-

Allgäu aktiv

Freizeit und Sport im Allgäu

Urlaub im Allgäu: Ob Wandern, Nordic walking, Fahrradtouren, Gleitschirm-fliegen, Wasserski – im Allgäu ist für jeden etwas dabei. Für einen gelungenen Urlaub im Allgäu:

Urlaub im Allgäu

Allgäu Nordic Walking
Nordic Walking im Allgäu – Entspannung und Fitness pur. Lesen Sie allerlei Wissenswertes über die beliebte Sportart
Ein wunderbarer Tag am Hündle
Ein Vorschlag für einen tollen Familientag am Hündle bei Oberstaufen
Ein Tag, nicht wie jeder andere, im Skylinepark.
Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag im Allgäu Skylinepark, dem Freizeitpark im Allgäu. Für jede Altersklasse geeignet, von Kindertretbooten bis zur Achterbahn, es ist für Jeden etwas dabei. Wer den besonderen Kick sucht, darf den Sky Shot nicht verpassen.


Memmingen – Perle im nördlichen Allgäu

Wer im Oberallgäu seinen Urlaub verbringt, sollte auch einen Halb- oder Ganztagesausflug nach Memmingen einplanen. Die schöne Stadt mit Ihrer gemütlichen Fußgängerzone in der Altstadt ist ein beliebtes Ziel zum Flannieren und Shoppen. Über die Autobahn A7 Ausfahrt Memmingen/Allgäu Süd gelangt mit dem Auto in kurzer Zeit nach Memmingen. Auch mit Bus und Bahn ist Memmingen gut zu erreichen.

BergbahnDas Allgäu
Geographie
Das Allgäu umfasst den Süden des bayrischen Regierungsbezirks Schwaben, sowie den ehemaligen Landkreis Wangen i.A. in Baden-Württemberg, die Gemeinden des Tannheimer Tals in Tirol und das Kleinwalsertal in Voralberg.

Reisen ins Allgäu
Das Allgäu zählt ganzjährig zu den beliebtesten Touristenregionen in Deutschland! Im Sommer lädt die unvergleichlich schöne Natur und die weitläufige Landschaft, die geprägt ist von Bergen und Seen, zum träumen ein. Im Winter ist das Allgäu eine beliebte Anlaufstelle für Wintersportfans aus der ganzen Welt. Neben Alpinem Skisport und Eislauf ist auch Langlauf auf einem weit ausgedehnten Loipennetz möglich.

Neben den vielen Sport- und Frizeitangeboten gibt es auch zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten. So gehört das malerische und romantische Schloss Neuschwanstein zu den Hauptattraktionen. Das Schloss Neuschwanstein wurde von Ludwig 2. von Bayern erbaut. Architektur und Innenausstattung treiben den romantischen Historismus und Eklektizismus auf die Spitze. Es wird daher von Touristenunternehmen auch als Märchenschloss bezeichnet.

Neben dem Schloss Neuschwanstein lohnt sich auch ein Besuch der Burgruine Falkenstein. Die Burg Falkenstein ist eine Sommerrodelbahnhochmittelalterliche Burgruine bei Pfronten im Landkreis Ostallgäu im Südwesten von Bayern, direkt an der Grenze zu Tirol (Österreich). Die Ruine liegt auf dem Falkenstein (Manzenberg) (1277 m) und ist somit die höchstgelegene Burgruine Deutschlands.

Aber auch für Feriengäste, die es eher etwas schwungvoller mögen, ist im Allgäu bestens gesorgt.

Auch ein Besuch im Panoramabad Aquaria, im Süden von Oberstaufen oberhalb der Alpenstraße B 308, lohnt sich. Eine Wasserlandschaft von 1000qm mit Sportbecken, Wildwasserkreisel, Relax-Heißwasserbecken, 100m Wasserrutsche, Sauna, Whirlpool und Außenbecken bietet für jeden Geschmack etwas.

Wander- und Radfahrfreunde kommen im Allgäu besonders auf ihre Kosten. Das Naturschutzgebiet Wurzacher Ried ist das größte intakte Hochmoor Mitteleuropas und als Naturreservat mit dem Europadiplom ausgezeichnet. Aber auch andere Wege lohnen entdeckt zu werden. Die malerische Landschaft, geprägt von Bergen und Seen, Grünflächen und Wäldern lassen Wanderherzen höher schlagen. So ist das Allgäu eine Landschaft die man nur wandernd oder radelnd in ihrer ganzen Schönheit bewundern kann. An heißen Sommertagen laden außerdem viel Naturbadeseen und Freizeitbäder zur Abkühlung ein.

Im Winter dann, lädt die tiefverschneite Landschaft zum Träumen ein! In der Vorweihnachtszeit laden etliche Weihnachtsmärkte zum Bummel und Verweilen ein. Die Straßen sind wunderschön geschmückt und in den Gassen duftet es nach Glühwein und Plätzchen. Die verschneiten Wiesen und Wälder runden das romantische Bild des Allgäu ab.

Wintersportfans kommen hier auch voll auf ihre Kosten. Zahlreiche Abfahrten, die mit Ski oder Snowboard bewältigt werden wollen, warten auf die Gäste. Auch Eislauf ist hier möglich! Und wer es etwas ruhiger mag, schnallt sich die Langlaufski unter die Füße. Zahlreiche gespurte Loipen laden den Langlauffan ein, etwas Besonderes zu unternehmen. Langlauf durch die wunderbare Natur des Allgäu ist immer wieder ein besonderes Erlebnis und lässt die Zeit verfliegen.

Natürlich wird man von den vielen Freizeit und Sportangeboten, die hier im Allgäu angeboten werden, schnell hungrig und durstig. Aber auch hierfür ist bestens gesorgt. Zahlreiche Restaurants warten mit regionalen aber auch internationalen Spezialitäten auf ihre Gäste. In einer gemütlichen Atmosphäre, in kleinen urigen Wirtschaften, kommt man dann schließlich auch den Allgäuer Spezialitäten näher.

Jedoch stellen die aufgezählten Möglichkeiten nur eine kleine Auswahl dar. Im Allgäu gibt es noch jede Menge zu erleben und zu entdecken. Ob groß oder klein, jung oder alt, das Allgäu bietet für jeden etwas und für alle das passende. Ferien im Allgäu sind ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Kommen und Erleben ist das Motto, denn das Allgäu ist immer eine Reise wert!

-Werbung-

25.8.2016 – Motorradunfall in Ottobeuren

-Werbung-

26.8.2016 Ottobeuren. Am frühen Donnerstagabend, wollte eine 36-Jährige mit ihrem Pkw aus der untergeordneten Straße heraus die Luitpoldstraße überqueren, um in die gegenüberliegende Tankstelle einzufahren. Hierbei übersah sie das von rechts kommende Kraftrad und erfasste es im Frontbereich.

Der Motorradfahrer und seine Sozia kamen zu Sturz. Der Mann wurde leicht verletzt, die Mitfahrerin schwer aber nicht lebensbedrohlich. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

(PI Memmingen)

-Werbung-

25.8.2016 – Unfall zwischen Mörgen und Zaisertshofen

-Werbung-

26.8.2016 Eppishausen. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Landstraße zwischen Mörgen und Zaisertshofen ein Verkehrsunfall.

Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer wollte aus einem Feldweg auf die Staatsstraße 2025 einbiegen, als ein anderer Pkw-Fahrer von Mörgen aus herangefahren kam. Die Sicht war durch eine natürliche Böschung derart eingeschränkt, dass beide Autofahrer sich erst wenige Meter vor dem Zusammenstoß bemerkten.

Der Heranfahrende versuchte noch ein Ausweichmanöver einzuleiten. Dennoch krachten beide Fahrzeuge mit dem Frontbereich ineinander.

Die insgesamt vier Insassen beider Pkw wurden glücklicherweise nur leicht verletzt in umliegende Kliniken eingeliefert. Bei beiden Pkw entstand ein Totalschaden von rund 40.000 Euro.

(PI Bad Wörishofen)

-Werbung-

25.8.2016 – Motorradunfall in Lindenberg

-Werbung-

26.8.2016 Lindenberg. Am späten Donnerstagnachmittag fuhr ein 24-jähriger junger Mann aus Lindenberg mit seinem Motorrad auf der Lindenberger Hauptstraße.

Als ein vor ihm fahrender Pkw bremste, reagierte der Motorradfahrer zu spät und wich nach links auf die Gegenfahrbahn aus. Auf dieser prallte er mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen und verletzte sich schwer.

Er musste mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus Lindenberg gefahren werden, das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

(PI Lindenberg)

-Werbung-

25.8.2016 – Motorradunfall in Rieden

-Werbung-

26.8.2016 Ostallgäu. Bei einem Verkehrsunfall in Rieden wurde am frühen Donnerstagabend eine 30-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt. Ein 31-jähriger Pkw-Fahrer kam nach jetzigem Sachstand in einer scharfen Linkskurve zu weit auf die Gegenspur. Eine entgegenkommende Motorradfahrerin musste ausweichen und kam zu Sturz. Sie zog sich schwere Verletzungen zu.

Die Unfallstelle befand sich in einem schwer einsehbaren Kurvenbereich. Während der Unfallaufnahme fuhr ein 37-jähriger Traktorfahrer in die Unfallstelle und übersah dabei das am Unfall beteiligte Motorrad. Der Traktor kollidierte mit dem bereits wieder aufgestellten Krad und beschädigte es noch stärker.

Im weiteren Verlauf der Unfallaufnahme fuhr ein 26-jähriger Pkw-Fahrer durch die Unfallstelle, von dem bekannt war, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt. Er wurde angehalten und die Weiterfahrt beendet. Er zeigte den Beamten noch einen nach jetzigem Stand gefälschten zypriotischen Führerschein aus, der sichergestellt wurde.

Der Mann stand, wie ein Test ergab unter Einfluss von Amphetamin und Cannabis. Es wurde daher auch noch eine Blutentnahme durchgeführt und eine Anzeige wegen der Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss erstellt.

(PI Buchloe)

-Werbung-

25.8.2016 – Fahrradunfall bei Reichenbach

-Werbung-

26.8.2016 Nesselwang/Ostallgäu. Glück hatte ein 50-jähriger Rennradfahrer am Donnerstagabend auf der Kreisstraße OAL 1 bei Reichenbach beim Zusammenstoß mit einen Pkw.

Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer hatte beim Abbiegen den Rennradfahrer auf dem Radweg übersehen und erfasste diesen frontal. Der Rennradfahrer flog dabei über die Motorhaube und landete auf einem Grünstreifen.

Beim Zusammenstoß erlitt der Radfahrer, der zum Unfallzeitpunkt einen Fahrradhelm trug, Abschürfungen und Prellungen am ganzen Körper.

Er kam vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Pfronten. Das Tragen des Fahrradhelmes verhinderte schwerere Verletzungen.

Am Rennrad brach durch die Wucht vom Aufprall die Gabel aus Carbon. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

(PSt Pfronten)

-Werbung-

Abstandskontrollen auf der A96 offenbaren gravierende Verstöße

-Werbung-

26.8.2016 Memmingen. Zwei Allgäuer Verkehrspolizeidienststellen führten in den vergangenen Tagen gemeinsame Abstandskontrollen auf der A96 durch. Dabei wurden gravierende Verstöße festgestellt.

Ziel dieser Kontrolle durch die Kemptener Verkehrspolizei und Memminger Autobahnpolizei war vorrangig die Beanstandung von Lastkraftwagen, die den erforderlichen Mindestabstand von 50 Metern nicht einhalten. Um dabei auch ausländische Kraftfahrer wirksam zu beanstanden, wurden diese durch die Verkehrspolizisten unmittelbar nach dem Verstoß angehalten und mit ihrem Fehlverhalten konfrontiert. Hierzu waren auch Unterstützungskräfte des Operativen Ergänzungsdienstes Neu-Ulm eingesetzt.

Bei den Abstandskontrollen wurden insgesamt 137 Abstandsverstöße von Lkw-Fahrern festgestellt. Dabei wurden 77 Lkw mit ausländischer Zulassung unmittelbar angehalten und beanstandet.
Deren Fahrzeugführer mussten jeweils eine Sicherheitsleistung von über 100 Euro hinterlegen, die das zu erwartende Bußgeldverfahren sichert.

Als besonders gravierend wurde ein Lkw aus Polen festgestellt, der mit einen Abstand von lediglich rund zehn Metern hinter seinem Vordermann herfuhr.

Daneben wurden mehrere Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeitenvorschrift aufgedeckt.
Ein Lkw mit rumänischer Zulassung musste wegen erheblicher Mängel an der Bremsanlage und mangelhafter Ladungssicherung an Ort und Stelle stehenbleiben; somit war der Transport von 23 Tonnen Rundstahl bis zur Mängelbeseitigung beendet.

Im Rahmen der Kontrolle wurden auch 200 Pkw mit teilweise erheblichen Abstandsunterschreitungen festgestellt. 132 dieser Fahrzeugführer müssen dabei mit einem erheblichen Bußgeld, einem mindestens einmonatigen Fahrverbot und Punkten im Fahreignungsregister rechnen.

(APS Memmingen, 11 Uhr, ce)

-Werbung-

Wassertemperaturen Badeseen Allgäu heute, 26.8.2016

-Werbung-

Einige ausgewählte Wassertemperaturen Allgäuer Badeseen für heute 26.8.2016:

Rottachsee

20°C

Niedersonthofener See

22°C

Forggensee

21°

Werbung:



Bodensee

(Nonnenhorn) 23°C

Großer Alpsee

(Bühl) 22°C

(hochgerechnete Werte für heute Nachmittag)

Die schönsten Badeseen und Informationen dazu findet Ihr: Badeseen im Allgäu

Wer Freibäder im Allgäu bevorzugt, wird hier fündig: Allgäu Freibäder

An Schlechtwettertagen bieten sich die Allgäuer Freizeitbäder an – Infos gibt es: Allgäu Freizeitbäder

Zum 7 Tage Allgäu Wetter

-Werbung-

Österreich Wetter morgen 27.8.2016

-Werbung-

Das Wetter in Österreich morgen, Samstag, 27. August 2016:

Tags:
Heiter
Max.-Temperatur: 32°C
Wind: 1 m/s aus NO
Nachts:
Klare Nacht
Tiefsttemperatur: 17°C
Wind: 1 m/s aus O
-Werbung-

Alphornblasen am Weißensee 30.8.2016

-Werbung-

Dienstag, 30. August 2016
19:00

Bei gutem Wetter könnt Ihr am Weißensee am Strandbad ab 19:00 Uhr am Dienstag, 30.8.2016, den Alphörnern lauschen.

Veranstaltungsort des Alphornblasens – Weißensee – Strandbad

-Werbung-

Veranstaltungen und Ausflugstipps heute Freitag, 26.8.2016, im Allgäu

-Werbung-

Wer heute, am 26.8.2016, noch nicht weiß, was man im Allgäu unternehmen kann: HIER haben wir wieder einige Veranstaltungstipps und Ausflugsziele im Allgäu für Euch zusammengestellt – Allgäu-Tipp, Euer Veranstaltungskalender.

Freitag, 26. August 2016 06:00bisMontag, 29. August 2016 18:0017.8.2016 Bad Wörishofen. Wegen des Kunsthandwerkermarktes und der Südtiroler Meile in Bad Wörishofen sind vom 26. August, 6 Uhr, bis einschließlich 29.… Weiterlesen…

Flohmarkt Kempten Eisstadion 26. / 27.8.2016

Freitag, 26. August 2016 12:00Samstag, 27. August 2016 08:00Das Eisstadion in Kempten lädt am 26. und 27.8.2016 wieder zum Bummel auf den Flohmarkt. Nebst den zahlreichen gebrauchten Artikeln, werden hier auch Neuwaren zum Kauf angeboten.… Weiterlesen…

Circus Voyage 2016 München

Voyage Tickets Freitag, 5. August 2016bisSonntag, 11. September 2016Der Circus Voyage gastiert mit seinen zwei spektakulären Shows in einem Programm vom 5.8. bis 11.9.2016 in München. Kinderherzen schlagen zudem im direkt neben dem Circus befindlichen Hüpfburgenland höher…… Weiterlesen…

Aktionswochen der Allgäuer Käsestraße

Montag, 15. August 2016bisSonntag, 28. August 201628.7.2016 Weiler im Allgäu. Vom 15. bis zum 28. August 2016 präsentiert sich die Allgäuer Käsestraße bei Gästen und Einheimischen mit besonderen, kulinarischen Schmankerln und einem bunten Rahmenprogramm.… Weiterlesen…

Werner Specht auf dem Fellhorn

Freitag, 10. Juni 201619:15Freitag, 15. Juli 201619:15Freitag, 26. August 201619:15Freitag, 9. September 201619:15Lieder, die Berge versetzen können und unter die Haut gehen: Bei Werner Specht ist jedes Konzert ein echter Höhepunkt – vor allem, wenn es auf dem Gipfel des Fellhorns stattfindet.… Weiterlesen…

“Circus Krone” Allgäu 2016

Donnerstag, 21. Juli 2016bisMontag, 25. Juli 2016Mittwoch, 27. Juli 2016bisMontag, 1. August 2016Freitag, 12. August 2016bisMittwoch, 17. August 2016Freitag, 19. August 2016bisMittwoch, 24.… Weiterlesen…

Geschicklichkeitsreiten Lengenwang

Freitag, 26. August 201613:00Geschicklichkeit beim Reiten und Fahren auf dem Geschicklichkeitsturnier gefragt
Pferde- und Reitsportfreunde in Lengenwang
Die Pferdefreunde Lengenwang (OAL) veranstalten am Sonntag, 28.8.2016, das schon zur Tradition gewordene Geschicklichkeitsreiten und –fahren.… Weiterlesen…

Käse- und Gourmetfest Lindenberg 2016

Freitag, 26. August 201614:30Samstag, 27. August 201609:30Käse- und Gourmetfest Lindenberg 2016:
Das Internationale Käse- und Gourmetfest 2016 findet am 26. und 27.8.2016 statt.
Das Internationale Käse- und Gourmetfest am 26.… Weiterlesen…

Freischießen Obergünzburg 2016

Karusell Freitag, 26. August 2016bisSonntag, 4. September 2016Auch dieses Jahr findet das weit über die Grenzen des Allgäu bekannte Volksfest statt. Das Freischießen in Obergünzburg beginnt am Freitag, 26.8.2016, und endet am 4.9.2016.… Weiterlesen…

 

-Werbung-